25. Juli: Tonya Hardings statt Berlin Diskret auf dem Nexus Sommerfest in Braunschweig

ACHTUNG ACHTUNG! BERLIN DISKRET MUSS DEN AUFTRITT AUF DEM NEXUS SOMMERFEST LEIDER CANCELN: GLEICH ZWEI BANDMITGLIEDER KRANKHEITSBEDINGT NICHT EINSATZFÄHIG! SEHR SCHADE, WIR HATTEN UNS SEHR DRAUF GEFREUT!

An unserer Statt werden jetzt die großartigen TONYA HARDINGS aus Berlin auftreten, deren Stimme – des‘ seid gewiss! – auch die von BERLIN DISKRET ist: Am Mikrofon – Dirk Kranz! Applaus, Applaus, Applaus!

HIER einige dufte Titel der TONYA HARDINGS zum Vorgrooven.

VIEL SPASS BEIM NEXUS SOMMERFEST!

* * *

Leute! BERLIN DISKRET werden zum 25. Juli 2015 ihre wohlverdiente Sommerpause unterbrechen, um in Braunschweig auf die holzigen Bühnenbretter zu treten.

Wo? Beim diesjährigen NEXUS SOMMERFEST!

NEXUS, Frankfurter Straße 253, Braunschweig. Geil!

Los geht das Ganze, wie das offizielle Programm verrät,

um 17 Uhr mit Programm auf dem Hof, kulinarischen Genüssen, netten Gesprächen und wie immer gutem Wetter.
Gegen 18:30 Uhr Lesung POPPER LESEN PUNK. Ein kommentierter Vortrag zu Lyrik von Anschiss bis Schlepphoden.

Ab 20 Uhr wird es drinnen laut bei einem Konzert mit MÜLHEIM ASOZIAL, BERLIN DISKRET und COCKTAILBAR STAMMHEIM.

Abschließend und bis in die frühen Morgenstunden abdancen zu der Musik der DJs des KOKOLORES RACING TEAMs.

Hört sich dufte an! Eintritt frei! Geil!

Besonders freut sich der Schreiber dieser Zeilen auf die Band MÜLHEIM ASOZIAL die mit Songs wie „Bier gegen Bullen und Deutschland“ bleibende Werte der Punkkultur definiert, sich mit dem Titel „Ey die Hunde“ klar gegen speziesistisches Verhalten in der Szene positioniert und mit „Scheiße / Geil“ Punk im futuristischen Sounddesign des 21. Jahrhundert präsentiert. MÜLHEIM ASOZIAL? Geil geil geil!

Advertisements