9. Oktober: Berlin Diskret auf dem Twisted Chords Labelfest!

IMG_0170 Abb.: Sommerpause! Heißt es Le Dolce far niente oder La Dolce far niente? Egal! Wie man sehen kann, lässt BERLIN DISKRET alle fünfe grade sein!

*

Es ist soweit: BERLIN DISKRET gehen erst einmal in ihre wohlverdiente Sommerpause. Sie lassen fünfe grade sein. Erst wenn der Herbst beginnt, packen BERLIN DISKRET ihre rostigen Instrumente wieder aus und hauen drauf.

Wo? Hier: 09.10.2015 Leverkusen, KAW, auf dem Twisted Chords Labelfest 2015 mit Abfukk, Kaput Krauts, Easy Lover, French Nails, Chaoze One. Und natürlich: BERLIN DISKRET! Geil!

(Am Folgetag spielen dort: Todeskommando Atomsturm, Beatpoeten, Amen 81, Start A Fire, Front, Panzerband, The Italian Stallion. Twisted Chords: Super Bands – super Label!

*

Jetzt aber packen die Jungs von BERLIN DISKRET erst mal ihre Koffer !!! Wo wohl verbringen die Jungs von BERLIN DISKRET  ihren wohlverdienten Urlaub? Na klar! IN BERLIN! 

Schließlich ist es in BERLIN gerade regnerisch wie im London des Jahres 1977, als der Punk erfunden wurde. (Wer wollte leugnen, dass die engen Hosen der Sex Pistols weniger das Werk Vivian Westwoods als des steten britischen Regens waren, der alle Stoffsachen auf Hautenge schrumpfen ließ?)

In BERLIN ist es zudem schattig wie im Schatten der Hochhäuser New Yorks, in deren Schatten der legendäre Amerikaner-Punk wuchs. Hier zogen legendäre Clubs wie das CBGB’s dunkle Gestalten an, die wohl nur im dunkelsten Schatten hell erstrahlen konnten: Johnny Thunders, die Dictators, die Revelons, Blondie, Television, ach, ihr wisst selbst, wie sie halt alle heißen … Ramones!

A propos: Und natürlich ist es in BERLIN auch WINDIG wie im Schatten der Hochhäuser New Yorks. Eingeweihte wissen, wo sich in BERLIN seltene Nebelfelder bilden wie sonst nur in Schottland. Nebel: gut für mentale Regeneration. Ein scharfer Geist war nötig, bis The Exploited zwischen schottischem Hochnebel und Tiefnebel unterscheiden konnten. Es hat sich gelohnt. Nebel hat zudem hohen Erholungswert, weil er die Menschen über einiges drüber wegschauen lässt.

Resümee: BERLIN! Definitive Punker-Urlaubshochburg des Jahres 2015 für BERLIN DISKRET! BERLIN DISKRET freuen sich schon drauf, hier mal richtig die Beine baumeln und den Dackel an die lange Leine zu lassen! „Eine BERLINER WEISSE mit Schlagsahne!“ Auf diese BERLINER Spezialität freuen sie sich ganz besonders. Im Herbst gehts dann weiter mit dem Twisted Chords Labelfest – BERLIN DISKRET freut sich drauf wie Bolle! Wir sehn uns!

Advertisements